“Katerwecker” – Tibet und Theres

Hier kann man den “Katerwecker” bestellen http://katerwecker.de/
und hier auch hineinhören: katerwecker-demo-2016

Kinder – Lieder – Hörspiel – Buch von Sibille Roth und Ingvo Clauder

Ein Mädchen und ein Kater machen sich auf den Weg in den Wald und die Welt bis nach dem hohen Norden, um endlich einmal nicht nur über Abenteuer zu reden, sondern sie auch zu erleben. Beide sind notorische Rechthaber und Neunmalschlaue und verirren sich trotzdem auf ihrem Trip ins Unbekannte. Ihnen fallen jede Menge freche Sprüche und Lieder ein, mit denen sie sich Mut machen, damit auch in unangenehmeren Situationen der Spaß nicht auf der Strecke bleibt. Die Lieder reichen von witzigen, verrückten Geschichten über den Eisbärball, den Messie-Räuber, die kinderfreundliche Hexe und das Ferienparadies der Osterhasen, von melancholischen Liedern über die Großstadt, die nicht aus ihrem Winternest heraus kriechen möchte bis hin zum Song von den wilden Gespenster-Kindern und der schlauen Kinder-Philosophengang. Auf der musikalische Reise in verschiedene Länder und Stile gibt es etwas von Jazz, Blues, Reggae, Swing, Charleston und auch Ethnopop zu hören.

Illustrationen von Anna Baykaloglu


Rezensionen:

neues-deutschland.de / 15.12.2017 / Seite 14

Weck mich bitte nicht so früh!
Wer an einem einzigen Tag durch das ganze Jahr und zugleich um die halbe Welt reisen will – und das        womöglich auch noch, ohne dafür aufzustehen -, der kann das Kinder-Lieder-Hörspiel »Katerwecker« als Traummobil benutzen. Das Mädchen Theres hat einen treuen Freund, den Kater Tibet. Der kann nicht nur
sprechen und singen, er ist auch ein Philosoph. Ein Philosoph? Ist das einer, »der immerzu auf dem faulen Pelz liegt?«, will Theres wissen. Nein, schnurrt darauf der Philosoph: Das ist »jemand, der anderen Leuten die schwere Arbeit des Nachdenkens abnimmt«.

In kurzen Dialogen und 20 Liedern schicken Sibille Roth und Ingvo Clauder das Paar durch Frühling, Sommer, Herbst und Winter, durch Jazz, Blues, Reggae, Swing und Ethnopop – und mitten hinein ins Abenteuer. Die CD, auf der das alles zu hören ist, steckt in einem von Anna Baykaloglu bebilderten Buch, das alle Texte zum Mitsingen enthält.

Für 19,90 Euro ist es unter www.katerwecker.de[1] und im Buchhandel erhältlich.

Wer dann nicht mehr schläft, kann aber auch an diesem Sonnabend, 10 Uhr, in die Bibliothek »Philipp Schaeffer« in der Brunnenstr. 181  kommen. Dort stellt das 23-köpfige Katerwecker-Team, zu dem einige Mitglieder des Theaters o.N. gehören, sein Hörspiel vor.

mha Abb.: Katerwecker
Links: http://www.katerwecker.de
Quelle: https://www.neues-deutschland.de/artikel/1073430.weck-mich-bitte-nicht-so-frueh.html


Eine Rezension in “KIEK MAL” Die Berliner Kinder- und Familienzeitung Juli/August

Katerwecker : Kinder-Lieder-Hörspiel / Sibille Roth ; Ingvo Clauder Komponist/in ; Anna Baykaloglu Illustrator/in. – 1 Buch (53 S.) + 1 CD- ISBN: 978-3-00-053449-2. – Berlin: Katerwecker-Selbstverlag, 2016. – 19.90 €
Wer Poesie und das gemeinsame Singen liebt, dem sei dieses Juwel ans Herz gelegt. Der Kater beißt Theres in den Zeh und los geht die Geschichtenliederreise. Ob es die Lieder über den Frühling, das Wildsein, der Philosophensong, oder oder… sind, für jeden ist etwas dabei. Die ins Ohr gehenden Melodien – rockig/bluesig/zart – sind auf der beiliegenden CD zu hören und aus jedem Ton ist das Vergnügen der MusikerInnen zu spüren. Im Buch sind alle Liedtexte zu finden, die von kecken Aquarellbildern bereichert werden. Die Geschichte ist nicht in Textform zu finden, doch wer genau schaut, entdeckt die kleinen Vignetten, welche sie erzählen…
Augenschmaus und Hörgenuss vom Feinsten!
Zu bestellen unter: http://katerwecker.de/ und natürlich in der Fahrbibliothek Berlin-Mitte!
Ines Lucht
Kinderbibliothekarin der Fahrbibliothek Berlin-Mitte

Rezension in KIEK MAL

Eine Rezension in der KGS

Katerwecker für die Kleinen
Ein Mädchen und ein Kater machen sich auf den Weg in den Wald und die Welt bis nach dem hohen Norden, um endlich einmal nicht nur über Abenteuer zu reden, sondern sie auch zu erleben. Ihnen fallen jede Menge freche Sprüche und Lieder ein, mit denen sie sich Mut machen, damit auch in unangenehmeren Situationen der Spaß nicht auf der Strecke bleibt.
Niedliche Zeichnungen, witzige Texte und eine Musik-CD zum Mitsingen machen dieses Kinder-Lieder-Hörspiel zu einem besonderen Erlebnis.

Katerwecker. Kinder-Lieder-Hörspiel von Sibille Roth und Ingvo Clauder mit Illustrationen von Anna Baykaloglu. Katerwecker-Selbstverlag, 2016, 19,90 Euro